|

Zwei Hochtontreiber und ein Horn von FaitalPRO

Für den Testbericht in diesem Monat haben uns FaitalPRO die zwei neuen Kompressionstreiber HF106 und HF107 sowie ein FaitalPRO STH100 Elliptical Tractrix-Horn zur Verfügung gestellt. Mit dem HF106 und HF107 erweitern FaitalPRO ihre Serie aus 1″-Kompressionstreibern mit Keton-Polymer-Membran um zwei weitere Modelle. Komplettiert wird diese Serie durch die Modelle HF100, HF102 und HF104 (siehe Voice

|

FaitalPRO setzt auf Ferrit-Antrieb

Faital Pro

Zu Neodym kommt bei FaitalPRO nun auch Ferrit als Lautsprecher-Magnet. Wie Flavio Naggi, Overseas Sales Manager berichtete, wird die FaitalPRO-Produktpalette, die bislang ausnahmslos aus Lautsprechern mit Neodym-Antrieb bestand, durch die neuen Ferrit-Modelle optimal ergänzt und komplettiert. Es handelt sich bei den neuen Ferrit-Modellen also nicht um lediglich kostengünstige Alternativen zum Neodym, sondern um wirklich eigenständige

|

Lautsprecherchassis von Faital für Abu Dhabi by Dieter Michel

Faital Pro

Besuch beim italienischen Lautsprecherhersteller Faital Sie erinnern sich an unseren Bericht über die Beschallung der neu erbauten Rennstrecke auf Yas lsland in Abu Dhabi aus dem vergangenen Jahr? Dabei handelte es sich ja um eine neue Formel-l-Rennstrecke, die mit einem neuartigen, digital vernetzten Beschallungssystem auf der Basis des ITEC*NET-Audionetzwerks des Österreichischen Herstellers ITEC ausgestattet wurde.

|

In der heißkalten Hölle – Zu Besuch bei FaitalPRO

faitalpro_1

Für eine Handvoll Speaker Die Folterkammer für Lautsprecher hat einiges zu bieten: Cola, Salzwasser, glühende Hitze und eisige Kälte im fliegenden Wechsel – hier kommen nur die Besten durch. Für den italienischen Hersteller Faital gehören solche Torturen seit über 50 Jahren zum Geschäft. Kein Wunder, sind doch große Automobilhersteller die Hauptabnehmer für die 20 Millionen