|

Architekturbeleuchtung in luftiger Höhe – Cameo ZENIT® W300 beleuchten den SKYWALK des Gaskessel Wuppertal

Ehemals als Zwischenspeicher für Gaswerke errichtet, dienen ausrangierte Gasometer heute bevorzugt als exklusive Ausstellungs- und Veranstaltungsfläche. Unter den Gasometern nimmt der 66 Meter hohe Gaskessel in Wuppertal nochmal eine Sonderrolle ein: Weltweit gibt es keinen zweiten Gasometer, der im Inneren einen modernen Beton-Neubau beherbergt. Seit 2016 beinhaltet dieser Multimedia-Ausstellungen, ein Restaurant sowie einen Fitnessclub. Doch auch von außen macht der Gaskessel mit seinem begehbaren 360°-SKYWALK einiges her. Dafür sorgt unter anderem der Full-Service-Eventtechnik-Dienstleister, der den Rundbau mit elf Cameo ZENIT® W300 Outdoor LED Wash Lights anstrahlt.

Exponierte Stellung
Um die Architekturbeleuchtung in luftiger Höhe zu realisieren, platzierte das Team von Thöne & Partner um Projektleiter und Veranstaltungstechnikmeister Michael Thöne die kompakten Cameo Wash Lights auf vom Gebäude nach außen ragenden Stahlstreben. Neben allgemeinen Kriterien wie hohe Lichtausbeute, Gehäusequalität und Langlebigkeit spielte für den verantwortlichen Lichttechniker Damian Mostert vor allem die IP65-Zertifizierung des ZENIT W300 eine entscheidende Rolle. Nur so kann das Team, zu dem auch die beiden Headrigger und Höhenarbeiter Lucas Gripshöfer und Mike Siepmann gehören, gewährleisten, dass die tägliche SKYWALK-Beleuchtung auf Dauer funktioniert.

Flexible Abstrahlung
Einen weiteren Vorteil bieten die innovativen, magnetischen SnapMag®-Filterrahmen der ZENIT-Serie. Durch den Einsatz von 100°-Streuscheiben konnte der wuchtige, ausladende Gaskessel auch aus geringer Entfernung weitflächig ausgeleuchtet werden.

Die folgenden Cameo-Produkte kommen beim Gaskessel Wuppertal zum Einsatz:
11x ZENIT W300 Outdoor LED Wash Light inkl. SnapMag-Filterrahmen 100°

#Cameo  #ForLumenBeings  #Lighting  #EventTech  #ExperienceEventtech

Mehr Informationen:
der-gaskessel.de
thoeneundpartner.de
cameolight.com

adamhall.com
blog.adamhall.com
event.tech

Ähnliche Artikel

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentare sind gesperrt.