|

Cameo ZENIT W600 erleuchten den POLAR EXPRESS in North Carolina

Mehr als 90.000 begeisterte Zuggäste konnte der POLAR EXPRESS – eine historische Eisenbahn in Anlehnung an den animierten Weihnachtsfilm mit Tom Hanks – im Jahr 2018 begrüßen. Der Startpunkt der rund 35 km langen Fahrt durch das winterliche North Carolina ist die historische Stadt Bryson City. Um den bereits vorfreudig am Bahnsteig wartenden Zuggästen nicht nur einen toll ausgeleuchteten Zug, sondern auch höchste Sicherheit beim Einsteigen zu gewährleisten, vertrauten der Lichtdesigner Chris Speer von Speer Consulting und der Eventtechnik-Dienstleister Bandit Lites auf die Cameo ZENIT W600 LED-Outdoor-Washlights, die dank IP65-Zertifizierung seitdem auch den harten Winterwetter-Bedingungen im Norden der USA problemlos standhalten. Warum die ZENIT W600 auch mit ihren Lichteigenschaften die perfekte Wahl darstellen, könnt ihr im ausführlichen Blogbeitrag von Lighting & Sound America nachlesen.

#polarexpress #cameo #forlumenbeings #lightdesign

Weitere Informationen:
Polar Express
Bandit
Lighting & Sound America
Cameo Website
Cameo W600
adamhall.com

Ähnliche Artikel

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentare sind gesperrt.