|

Rundum überzeugend – zeusaudio beleuchtet Varieté-Show im Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein mit dem Cameo Opus SP5

Neu-Anspach, Deutschland – 06. März 2019 – Seit rund 500 Jahren thront die Festung Ehrenbreitstein auf dem gleichnamigen Bergsporn über das Koblenzer Rheintal. Seit 2002 ist die zweitgrößte erhaltene Festung Europas Bestandteil des UNESCO-Welterbes „Oberes Mittelrheintal“. Für Besucher beherbergt das Areal unter anderem ein kulturhistorisches Museum sowie diverse Gastronomie-Angebote. Zu den jährlichen Event-Highlights gehört insbesondere das weihnachtliche Festungsvarieté, das seine Gäste mit einer Mischung aus artistischen und musikalischen Einlagen und einem aufwendigen Dinner-Menü begeistert. Für die letztjährige Ausgabe unter dem Motto „Liaison der Sinne“ setzte der verantwortliche Eventtechnik-Dienstleister zeusaudio im Kuppelsaal der Festung Ehrenbreitstein fast komplett auf Scheinwerfer der Adam Hall Group Eigenmarke Cameo Light.

Premiere für den Opus SP5
Um die Musiker, Künstler und Akrobaten auf der mittig platzierten Bühne perfekt in Szene zu setzen, vertraute der zuständige Licht-Operator Sebastian Helmling erstmals auf die neuen Cameo OPUS SP5 Profile Moving Heads. Insgesamt installierte zeusaudio zwölf Einheiten des extrem lichtstarken LED-Allrounders (15.000 lm) in einer eleganten Traversenkonstruktion oberhalb der Bühne sowie entlang der Seitenwände des historischen Kuppelsaals. Für die ergänzende, stimmungsvolle Ausleuchtung sorgten weiterhin diverse MOVO BEAM 100 Beam-Moving-Heads, FlatPro12 sowie Studio Mini LED-PAR-Scheinwerfer.

Gewachsenes Vertrauensverhältnis
„Der Opus SP5 hat uns von Anfang an mit seinem hohen und präzisen Output, dem weiten Zoombereich sowie seiner Funktionsvielfalt überzeugt“, erläutert Christian Klotz, Geschäftsführer der zeusaudio GmbH. „Zudem sind wir als langjähriger Cameo-Kunde immer wieder vom exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis der Scheinwerfer überrascht. Wenn dann noch ein Top-Service – auch im After-Sales – sowie eine intensive Abstimmung mit den Entwicklern hinzukommt, passt einfach alles.“ Der erst im Oktober 2018 auf der LDI in Las Vegas vorgestellte OPUS SP5 fügt sich nahtlos in dieses gewachsene Vertrauensverhältnis ein: „Ob als klassischer Spot mit hoher Lichtstärke für die Künstler auf der Bühne oder als Effektscheinwerfer – der SP5 hat auf der Festung einen hervorragenden Job gemacht.“

Die folgenden Produkte kamen auf der Festung Ehrenbreitstein zum Einsatz:
12x Cameo Opus SP5 Profile Moving Head
06x Cameo MOVO BEAM 100 Beam Moving Head
24x Cameo Studio Mini PAR Q8W LED-RGBW-PAR
08x Cameo FlatPro 12 LED-RGBWA-PAR

Mehr Informationen:
zeusaudio.de
cameolight.com
cameolight.com/opus-serie
cameolight.com/opus-SP5

adamhall.com
blog.adamhall.com
event.tech

Ähnliche Artikel

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentare sind gesperrt.