| |

Pearce Hire investiert in Cameo ZENIT® W600 – LED-Washlights erobern die Insel

Seit mehr als 30 Jahren fungiert Pearce Hire mit Sitz im englischen Peterborough als einer der führenden Full-Service-Dienstleister Großbritanniens. Von der Planung und Umsetzung internationaler Touring-Projekte über Sportveranstaltungen und Corporate Events bis zum reinen DryHire mit umfassendem Materialpark – Pearce Hire deckt ein enorm breites Anforderungsprofil ab. Seit Beginn dieses Jahres können Pearce Hire-Kunden auch die ZENIT W600 LED-Washlights der Adam Hall Group Eigenmarke Cameo für ihre Projekte einsetzen.

Insgesamt hat Pearce Hire Geschäftsführer Jim Brown in 24 Stück ZENIT W600 investiert und bislang ausgezeichnete Erfahrungen mit den flexiblen wie leistungsstarken LED-Washern gemacht: „Wir hatten einen Shootout, bei dem die W600 gegen vergleichbare Modelle anderer Hersteller antreten mussten und hinsichtlich Performance, Verarbeitungsqualität und Preis klar als Sieger hervorgingen“, bestätigt Jim Brown. „Im Anschluss nahmen wir zwei Einheiten über die harten Wintermonate mit auf die Straße, um die Outdoor-Einsatzfähigkeit bei Regen, Schnee und Eis zu überprüfen. Was soll ich sagen? Im Anschluss gaben wir direkt eine Bestellung über 24 Stück auf.“

ZENIT W600
Der ZENIT W600 erweitert die Cameo ZENIT®-Serie um ein flexibles LED-Washlight mit 40x 15W RGBW Cree-LEDs für eine beeindruckende Helligkeit von 21.000 Lumen sowie eine homogene und leistungsfähige Farbmischung. Um Anwendern aus den Bereichen Eventtechnik, Corporate und Broadcast ein Höchstmaß an Farbtreue und Komfort zu bieten, arbeitet der ZENIT W600 auf Basis hochauflösender 16-Bit-Technologie für Farbwechsel und Dimmerfahrten in professioneller Qualität. Neben herkömmlichen DMX- und RDM-Verbindungen sowie durchdachten Automatik-Programmen beinhaltet das LED-Washlight zudem einen integrierten 2,4 GHz W-DMX™-Empfänger für das drahtlose Senden von DMX-Befehlen, wahlweise im Master- oder Slave-Modus.

Für maximale Vielseitigkeit verfügt der neue ZENIT W600 über die innovative SnapMag®-Technologie von Cameo, die ein sekundenschnelles Wechseln von Filterrahmen ohne zusätzliches Werkzeug und Demontagearbeiten ermöglicht. Unter den separat erhältlichen Filtern befinden sich unter anderem eine 4-Flügel-Torblende sowie diverse Diffusoren, mit denen sich unterschiedliche Beamwinkel und -formen realisieren lassen.

Blick in die Zukunft
Aufgrund der hervorragenden Erfahrungen mit den ZENIT W600 haben die Spezialisten von Pearce Hire mit dem FLAT PRO Flood 600 IP65 bereits den nächsten Cameo-Scheinwerfer zum Testen vor Ort. Wer weiß, ob wir auch diesen bald in größerer Stückzahl auf der Insel im Einsatz sehen…

Informationen zu Pearce Hire:
pearcehire.co.uk

Mehr Informationen:
cameolight.com
cameolight.com/zenit-serie
cameolight.com/zenit-W600
adamhall.com

Ähnliche Artikel

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentare sind gesperrt.