| |

„Grand Piano Hall“ des Luxus-Resorts „Chateau Lagarrigues“ setzt auf umfassende Cameo-Beleuchtung

Das „Chateau Lagarrigues“ im französischen Villemur-Sur-Tarn in der Nähe von Toulouse hatte seine besten Zeiten längst hinter sich – bis das im 19. Jahrhundert erbaute Schloss vor einigen Jahren den Besitzer wechselte und Schritt für Schritt in ein Luxus-Hotel mit bis zu 70m2 großen Suiten umgestaltet wurde. Während die Betreiber das historische Flair des Chateaus äußerlich größtenteils unangetastet ließen, wurde der umgebende, 12 Hektar große Schlosspark radikal umgestaltet und beherbergt unter anderem die 2017 eingeweihte „Grand Piano Hall“ – eine top-moderne Veranstaltungshalle in Umrissform eines Konzertflügels.

Umfassende Eventlösung
In Kombination mit dem Luxus-Resort und weiteren Einrichtungen bietet die „Grand Piano Hall“ eine umfassende Eventlösung für Hochzeiten, Kongresse, Firmenevents und vieles mehr. Um die rund 1.600 m2 große Halle mit ihrer Deckenhöhe von zehn Metern möglichst flexibel beleuchten zu können, setzte der verantwortliche Planungsdienstleister AudioLum auf eine breite Produktpalette an Scheinwerfern, Hazern und Showlasern aus dem Hause Cameo Lights.

1989 gegründet, hat sich AudioLum Schritt für Schritt einen Namen auf nationaler Ebene hinsichtlich der Planung und Durchführung von Tourproduktionen, Festivals und Festinstallationen gemacht. Bereits seit längerem vertraut das Unternehmen unter anderem auf die Cameo FLAT PRO 18 LED-PAR-Scheinwerfer, die nun auch im Chateau Lagarrigues zum Einsatz kamen.

Cameo PARs als visuelle Grundlage
Um die variable Nutzung der Eventsfläche möglichst wenig zu beeinträchtigen, installierte Rija Randria, Technischer Leiter der Grand Piano Hall, sämtliche Cameo-Scheinwerfer an einer umspannenden Traversenstruktur auf sieben Metern Höhe. Als Beleuchtungsgrundlage dient die Kombination aus 42 STUDIO PAR 64 CAN PAR64-Scheinwerfern mit 12x 12W RGBWA+UV LEDs sowie acht der bereits erwähnten FLAT PRO 18 LED-PAR-Scheinwerfern mit 18x 10W RGBWA-LEDs.
LED-Bars und Effektscheinwerfer
Ergänzt werden die LED-PAR-Scheinwerfer von acht PIXBAR 600 PRO LED-Bars mit 12x 12W RGBWA+UV LEDs, die einen geräuschlosen wie flickerfreien Betrieb (in Kombination mit potenziellen Kameras und/oder LED-Wänden) ermöglichen. Für den Effektregen sorgen zehn THUNDER WASH 600 W 3-in-1-LED-Scheinwerfer als Kombination aus Stroboskop, Blinder und Washlight.
Ebenfalls mit an Bord der „Grand Piano Hall“ sind vier IODA 1000 RGB Showlaser mit jeweils 1.000mW Leistung sowie zwei INSTANT HAZER 1500 T PRO aus der Cameo Instant-Serie, die sich aufgrund ihrer extrem kurzen Aufwärmzeit von nur 45 Sekunden und des beinahe geräuschlosen Betriebs auch für kritische Anwendungen eignen.

„Mit der ‚Grand Piano Hall’ bieten wir unseren Gästen eine top-moderne und vielseitige Event-Location für eine Vielzahl an Veranstaltungen. Aus diesem Grund war es uns wichtig, hinsichtlich der Eventtechnik auf einen starken Partner mit breitem Portfolio, profesioneller Beratung und umfassendem Service zu setzen. Mit den Cameo-Produkten der Adam Hall Group haben wir diese Anforderungen rundum erfüllt“, bestätigt Rija Randria, technischer Leiter der „Grand Piano Hall“ im Chateau Lagarrigues.

Weitere Investitionen geplant
Auch im Außenbereich der „Grand Piano Hall“ setzt sich der Instrumentenansatz fort. So weisen die Umrisse des Pools etwas die Form eines Cellos auf. Auch hier planen die Macher in naher Zukunft eine detailliert geplante Outdoor-Beleuchtung mit IP65-zertifizierten Cameo-Scheinwerfern.

Zum Einsatz in der „Grand Piano Hall“ des „Chateau Lagarrigues“ kommen:
42x Cameo STUDIO PAR 64 CAN RGBWA+UV 12 W
08x Cameo FLAT PRO 18 LED RGBWA PAR Scheinwerfer
08x Cameo PIXBAR 600 PRO RGBWA+UV LED Bar
10x Cameo THUNDER WASH 600 W 3-in-1-LED-Scheinwerfer
04x Cameo IODA 1000 RGB Showlaser
02x Cameo INSTANT HAZER 1500 T PRO

Mehr Informationen:
www.cameolight.com
chateaudelagarrigue.com
audio-lum.fr

#Eventtech #LEDlighting #ColoursOfLight

Ähnliche Artikel

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

*