|

ICOA®-Presets für die LD Systems DSP 44/45K-Endstufen verfügbar

Seit ihrer Markteinführung 2020 haben sich die koaxialen Fullrange-Lautsprecher der LD Systems ICOA®-Serie einen festen Platz im PA-Portfolio von Musikern, Bands und DJs erspielt. Durch die Erweiterung um DSP-Presets für die passiven ICOA-Versionen 12″ und 15″ für die DSP 44/45K-Endstufen von LD Systems sind die PA-Allrounder nun noch flexibler einsetzbar.
LDSystems_ICOAPassivePresets
Mit ihrer Kombination aus koaxialem Aufbau, drehbarem, BEM-optimiertem CD-Horn für den wahlweisen Einsatz als PA-Lautsprecher oder Bodenmonitor sowie diversen weiteren Funktionen präsentiert sich die ICOA®-Serie als echter Allrounder für den Live-Einsatz. Für festinstallierte Anwendungen stehen die passiven ICOA®-Modelle zudem auch in weißer Farbausführung zur Verfügung. Die Montage an Wänden in vertikaler oder horizontaler Ausrichtung erfolgt über eine eigens entwickelte Wandhalterung mit Easy-Click-System und sauberer Kabelführung.

Die passiven PA-Koaxial-Lautsprecher der ICOA®-Serie stehen in den Varianten ICOA 12 und ICOA 15 mit 12‘‘ bzw. 15‘‘ großem Tieftöner zur Verfügung. Dank ihrer ausgezeichneten Basswiedergabe eignen sich die ICOA® Fullrange-Lautsprecher nicht nur für Musiker und Bands, sondern auch für Tanzschulen oder mobile DJs, die auf einen schweren, unhandlichen Subwoofer verzichten wollen.

Die ICOA®-Presets für die LD Systems DSP-Endstufen DSP 44 K und DSP 45 K stehen ab sofort zum Download bereit.

Der Download erfolgt auf der Produktseite des jeweiligen ICOA®-Modells unter:
ld-systems.com/icoa

Neben den eigens auf die LD Systems DSP-Serie abgestimmten Presets findet sich hier auch ein PDF mit allen relevanten technischen Daten für den Einsatz mit DSP-Endstufen anderer Hersteller.

Weitere Informationen:
ld-systems.com

adamhall.com
event.tech

#LDSystems  #YourSoundOurMission  #ProAudio  #EventTech  #ExperienceEventtech

Ähnliche Artikel

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentare sind gesperrt.