| |

El Capitán in Spanien setzt auf Sound und Licht von LD Systems und Cameo

Im Restaurant El Capitán am Sporthafen von Barbate sorgt eine umfangreiche Installation von LD Systems® für ansprechende Optik und den guten Ton – darüber hinaus lässt Cameo® Lichttechnik Partylaune aufkommen. Maritime Atmosphäre mit andalusischem Flair und kreative Küche in einem urigen Umfeld, das sind die Zutaten, die das El Capitán seinen Gästen bietet. Und die kommen sehr gerne, um bei leckerem Essen im gemütlichen Ambiente den Blick über das Hafenbecken zu genießen, Partys zu feiern oder im Lounge-Bereich zu chillen. Die Kleinstadt Barbate liegt an der Costa de la Luz in Spanien, etwa 70 Kilometer südlich von Cádiz.

LD Systems® CURV 500®
Warme Farbtöne und weiße Wände dominieren den Innenbereich des Restaurants El Capitán. Harmonisch in das Umfeld integriert finden sich dort zahlreiche weiße CURV 500® AVS Systeme. Weitere AVS Systeme beschallen eine der beiden geräumigen Terrassen. Farblich angepasst sorgen die weißen Wandhalterungen CURV 500® WMB W für professionelle Anbringung der zahlreichen Satelliten. Die patentierten und mehrfach mit Design Preisen ausgezeichneten CURV 500® AV Sets liefern mit ihren 10-Zoll Basslautsprechern jeweils 380 Watt RMS Leistung. Dank der von LD Systems entwickelten WaveAhead® Technologie der Array Satelliten, bei der die Hochtöner vertikal vor den Hochleistungs-Breitbandlautsprechern sitzen, werden die Bereiche des Lokals gleichmäßig beschallt. Auch leise Hintergrundmusik kommt in hervorragender Balance gut zur Geltung.

Die kleine Bar in der ersten Etage lockt ihre Gäste mit dezenter Musikuntermalung von LD Systems und in der Mehrzweckhalle für Hochzeiten, Tagungen oder andere Zwecke sind es ebenfalls CURV 500® Systeme, die den guten Ton machen. Allerdings sind dort die Anforderungen an die Leistungen der Beschallungsanlage größer, weswegen für eine kräftige Basswiedergabe drei Subwoofer zum Einsatz kommen.

Die Gäste der großzügigen Open-Air-Terrasse mit direktem Zugang von der Straße lassen sich mit dem homogen Sound von zwei weißen MAUI® 11 Mix verwöhnen. Diese Lautsprecher werden dort täglich neu aufgestellt, sind sie doch in weniger als fünf Minuten einsatzbereit. Als aktive Säulenlautsprecher bieten die PA-Systeme eine horizontale Schallfeldabdeckung von weiten 120⁰, was auf der Terrasse für ausgewogene Beschallung sorgt. Dank schlanker Erscheinung und geringem Platzbedarf durch kompakten Stellflächen integrieren sich die Säulenlautsprecher perfekt in das Umfeld. Durch die weißen Gehäuse heizen sich die Mauis auch bei stärkerer Sonneneinstrahlung nicht übermäßig auf und sehen auf der Terrasse außerdem hervorragend aus. Je zwei 6,5-Zoll Treiber in den Bassreflex-Subwoofern bieten ordentlich Punch und mit ihren jeweils acht 3-Zoll Lautsprechern und 1-Zoll Hörnern zeichnen sich die vertikalen Array-Systeme durch klare Wiedergabe auch von produzierter Musik aus. Mit 300 Watt RMS je System lässt sich die Terrasse bei Bedarf dann auch für kleinere Konzerte nutzen.

Zur optimalen Sound-Verwaltung auf allen Ebenen setzt das El Capitán zwei 4-Zonen-Mixer LD Systems ZONE 624 als flexible Steuerzentralen ein. Die kompakten, drei Höheneinheiten 19-Zoll Rack-Geräte mit sechs Line- und zwei Mikrofonkanälen können einem Stereo- und drei Mono-Zonenausgängen zugeordnet werden. Zudem besitzen die ZONE 624 Eingänge für externe Notfall-Durchsagesysteme und fernbedientes Stummschalten. Apropos Durchsagen, hier kommt das LD Systems Funkmikrofon-System ECO 2×2 HHD zum Einsatz. Dieses zweikanalige UHF Doppel Wireless System arbeitet in voreingestellten anmelde- und gebührenfreien Frequenzbändern. Die beiden dynamischen Handmikrofone und der Doppelempfänger sind unkompliziert in der Bedienung und lassen sich daher auch von unerfahrenen Personen einfach bedienen.

Lösungsorientiert
Zwei besondere Herausforderungen galt es bei der Audio-Installation zu meistern: hervorragender Sound in sechs unterschiedlichen Bereichen sowie optische Integration in die anspruchsvolle Dekoration des El Capitán. Beides sei hervorragend gelöst sagt der Inhaber. „Als wir uns nach geeigneten Produkten für die Installation umgeschaut haben, waren wir zunächst sehr besorgt, denn nichts traf den Geschmack unserer Designer. Weil wir aus Erfahrung im Restaurant- und Event-, beziehungsweise Nightlife-Betrieb wissen, wie wichtig guter Sound für die Atmosphäre und für unsere Gäste ist, haben wir neben optischer Integration besonderen Wert auf anspruchsvolle Klangqualität gelegt.“ Als das Adam Hall Team das CURV 500® AVS System und die MAUI® 11 Mix vorgestellt hat, sei man auf Anhieb von der Optik und dem Sound dieser Beschallungsanlagen überzeugt gewesen.

Wenn die Sonne in Andalusien untergeht und am Abend im El Capitán Partystimmung aufkommt, schaffen Lichteffekte von Cameo® die optische Untermalung. Hier sind es der 3 in 1 Effekt Cameo® Storm mit Derby, Strobe und Grating Laser sowie der ebenfalls mit drei Funktionen ausgestattete Cameo® Thunder Wash 600, der als Strobe, Blinder und Wash Light ebenfalls mehrere Optionen bietet. Die Möglichkeit, an beiden Geräten unterschiedliche Effekte nutzen zu können, unterstreicht die Variabilität dieser Produkte.

Zum Einsatz im El Capitán kommen:
Sechs Systeme LD Systems CURV 500® AVS W
19 Einheiten LD Systems CURV 500® S2 W
38 Einheiten LD Systems CURV 500® WMB W
Zwei LD Systems MAUI® 11 MIX W
Zwei LD Systems ZONE 624 4-Zonen-Mixer
Funkmikrofon System LD Systems ECO 2×2 HHD
Cameo STORM (3 in 1 Lichteffekt)
Cameo THUNDER WASH 600 RGB (3 in 1 Strobe, Blinder und Wash)

Die Firma Caños de Meca Gestion SL (Barbate-CADIZ) hat die Installationsarbeiten fachmännisch durchgeführt.

Mehr Informationen:
www.ld-systems.com
www.ld-systems.com/curv-500-serie
www.ld-systems.com/maui-serie
www.ld-systems.com/zone-serie
www.cameolight.com

Informationen zur Location:
www.facebook.com/elcapitanbarbate

Ähnliche Artikel

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

*