|

Leistungsstarke WaveDynamics™-Technologie für 100-V-Installationsverstärker

Erst vor wenigen Jahren präsentierte AUDAC die ersten Leistungsverstärker aus der SMA-/SMQ-Serie mit WaveDynamics™-Technologie. Diese Technologie bot vollkommen neue Möglichkeiten, erweiterte Einstellungen an einem Verstärker vorzunehmen. Seitdem können selbst komplexe akustische Details wie ein vollparametrischer 7-Band-Equalizer mit variablen Frequenzen plus Q-Faktor ganz einfach konfiguriert und gesteuert werden.

Nun integriert AUDAC diese bewährte Technologie auch in die 100-V-Leistungsverstärker der neuen Premium-Serie. Die Verstärker der neuen PMQ-Serie empfehlen sich insbesondere für Anwendungen, die eine hohe Ausgangsleistung erfordern, und sind in drei verschiedenen 4-Kanal-Konfigurationen mit Ausgangsleistungen von 240 Watt, 480 Watt und 600 Watt pro Kanal erhältlich.

Bereits die SMA-/SMQ-Serie konnte sich am Markt sehr erfolgreich etablieren, denn es gab derzeit keinen anderen Verstärker, der es ermöglichte, Konfigurationsdateien so unkompliziert via USB zu laden oder erweiterte Einstellungen über ein 2,5″-Grafik-Display auf der Vorderseite des Geräts vorzunehmen. Die neuen Verstärker der PMQ-Serie verfügen ebenfalls über genau dieses anwenderfreundliche Interface.

PMQ-Endstufen sind mit Class-D-Verstärkertechnik ausgestattet, die einen sehr sauberen Hi-Fi-Klang mit weitem Frequenzgang ermöglicht. Die umweltfreundliche Auto-Standby-Funktion macht diese Verstärker außerdem zur idealen Lösung für energiebewusste Anwender.

Dank der innovativen Limiter-Funktion der AUDAC-WaveDynamics™-Technologie lassen sich PMQ-Verstärker mit beliebigen Lautsprechern kombinieren, ohne dass diese übersteuert werden oder komprimiert klingen.

Doch es sind nicht nur die frontseitigen Bedienmöglichkeiten, die diese 100-V-Installationsverstärker zur idealen Wahl machen, denn sie bieten außer einem RS232-Anschluss auch eine optionale Dante™-Erweiterung. Durch die Installation dieser Netzwerkschnittstelle ist es möglich, Audiodaten in hoher Qualität und mit geringer Latenz über ein Standard-Ethernet-Netzwerk zu senden und zu empfangen. Bei Bedarf kann zusätzlich sogar eine APC100-Einheit zur Steuerung via Internet hinzugefügt werden.

Der Vertrieb der belgischen Marke AUDAC für Deutschland und Österreich liegt bei der Adam Hall Group, einem führenden deutschen Hersteller und Vertriebsunternehmen, das Event Technologie-Lösungen für Geschäftskunden weltweit anbietet.

Weitere Informationen: info@audac.eu

Ähnliche Artikel

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentare sind gesperrt.