|

FaitalPRO setzt auf Ferrit-Antrieb

Zu Neodym kommt bei FaitalPRO nun auch Ferrit als Lautsprecher-Magnet. Wie Flavio Naggi, Overseas Sales Manager berichtete, wird die FaitalPRO-Produktpalette, die bislang ausnahmslos aus Lautsprechern mit Neodym-Antrieb bestand, durch die neuen Ferrit-Modelle optimal ergänzt und komplettiert. Es handelt sich bei den neuen Ferrit-Modellen also nicht um lediglich kostengünstige Alternativen zum Neodym, sondern um wirklich eigenständige