|

Die Volksfunke: Preis-Leistungs-Hammer LD Systems U500

beitragsbild_klein

Mit dem auf der Musikmesse 2016 vorgestellten Funksystem U500 bietet der Anbieter LD Systems eine professionelle, flexibel einsetzbare und dabei bezahlbare Lösung für die kabellose Übertragung von Audiosignalen an, die in Deutschland gebührenfreie UHF-Frequenzbänder nutzt. Wie sich die U500-Serie in unserem ausführlichen Praxistest schlägt, haben wir für euch nachfolgend zusammengefasst. Auf der Musikmesse 2016 präsentierte

|

LD Systems Roadbuddy 10 – Testbericht von delamar.de

beitragsbild

Ein Format, das schon viele Freunde gewinnen konnte – erfahre im LD Systems Roadbuddy 10 Testbericht, warum auch diese tragbare PA-Anlage mit Funkmikrofon, Bluetooth-Empfang und mehr gut für viele Solokünstler, Sprecher, DJs & Co. geeignet ist. Was ist es? Der LD Systems Roadbuddy 10 ist ein kompakter PA-Lautsprecher in Form eines Rollkoffers, der sich dank

|

Palmer Daccapo – Noch nie war ein Levelregler so wichtig! – Testbericht von Amazona

Beitragsbild

Re-Amplification Box? Nicht wenige, bei denen dieser Begriff nur ein verunsichertes Achselzucken hervorrufen wird, entspringt dieser Begriff doch ausschließlich modernen Gitarrenaufnahmeverfahren, wie sie in Tonstudios verwendet werden. Um das weiter unten beschriebene Verfahren zu optimieren, hat die Firma Palmer mit der DACCAPO eine unscheinbare, orange-farbene kleine Kiste auf den Markt gebracht, die es in sich

|

Cameo Aurobeam 150 – LED-Beam auf motorisierter Lyra – Testbericht von soundlightup

Als offene Menschen haben wir beschlossen, unsere Vorurteile zu überwinden und einen Scheinwerfer aus dem Land der aufgehenden Sonne zu testen, der uns von Adam Hall unter seiner Marke Cameo als speziell nach den Vorgaben des Unternehmens konzipiertes Produkt präsentiert wird. Dieser kleine motorisierte LED-Scheinwerfer hat eine kompakte und gut modellierte Bauform und verfügt über

|

LD Systems Curv 500 ES – Kompaktes Line-Array – Rezension von SoundonSound

ld_systems_curv500_plain 620

Die neueste PA-Serie von LD Systems kombiniert die Vorteile eines Line-Source-Soundsystems mit einem flexiblen und modularen Design. Die neue Curv 500 von LD Systems ist eine kompakte, leichte (max. 22 kg) und modulare Sound-Anlage, die in drei Konfigurationen für Mono- oder Stereo-Anwendungen erhältlich ist. Alle Konfigurationen folgen dabei einem ähnlichen Format mit einem aktiven Subwoofer, der

|

LD Systems Curv 500 ES – Baukastensystem – Testbericht von Soundcheck.de

LDSystems_CURV500_Blog

Kompakte, leichte und leistungsstarke PAs wie das Curv 500 von LD Systems sind der Freund eines jeden Musikers, der keine Roadies hat. Aus dem Modulbaukasten des Systems haben wir die Variante Curv 500 ES auf unsere Testbühne gehieft. LD Systems verfolgt mit seiner Curv 500-PA-Anlage einen modularen Ansatz. Die Komponenten des Systems sind ein aktiver

|

Gravity MS 2322 B, SP 5211 B & KSX 2 – Schön und gut – Testbericht von Tastenwelt

ld_blogpic_gravity

Gravity heißt die Stativmarke aus dem Hause Adam Hall Group. Drei verschiedene Stative stellen sich dem Praxis-Check und zeigen, dass sich die zwei Jahre Entwicklungszeit nicht nur für den Hersteller gelohnt haben. Dass man auch das scheinbar banale Thema Zubehör neu angehen und mit frischen Ideen aufwerten kann, zeigte jüngst Adam Hall Group mit der

|

Cameo Wookie 200 RGY & IODA 600 RGB – Galaktische Showlaser – Ein Testbericht von pma Magazin

Beitragsbildklein

Was wären die Figuren der weltbekannten Weltraum-Saga ohne ihre Laserpistolen und Laserschwerter? Damit bei der Lichtshow keine Langeweile aufkommt, präsentiert Cameo zwei Showlaser, deren Namen an zwei Weltraum-Helden erinnert. In der Welt der Showlaser ist Wookie deutlich kleiner als loda. Im Gegensatz zu seinem filmischen Zottel-Pendant kommt der Cameo-Wookie in einem sehr kompakten Gehäuse daher.

|

Palmer Triage Amp Selector – Der Multi-Amp-Manager – Testbericht von Bonedo.de

Beitragsbild klein

Wer die Herkunft der Produkte von Palmer eher im angelsächsischen Raum vermutet, liegt falsch, denn hier handelt es sich um einen deutschen Hersteller, der schon seit 25 Jahren im Audiogeschäft zuhause ist. Seine Produktpalette teilt sich in die zwei Bereiche Audio Tools und Musical Instruments. Während sich im Bereich der Audiotools Boxen, Trennübertrager, Summierer, Verteiler

|

Cameo Thunder Wash 600 RGB – Zwei in Einem – Ein Testbericht von pma Magazin

Beitragsbildklein_CLTW600RGB_1

Ein Stroboskop blitzt, ein Blinder blendet und ein Washlight erzeugt breites Licht. Wie aber nennt man einen Scheinwerfer, der all dies kann? Thunder Wash 600 RGB heißt ein solches Gerät bei Cameo. Wie gut er all dies tatsächlich kann, haben wir überprüft. Optisch orientiert sich der Cameo Thunder Wash 600 schon einmal ganz klar am

Nächste Seite »