|

Fusion-Küche mit perfektem Sound – LD Systems CURV 500® im „Le Fender Tex-Mex“

Die Tex-Mex-Küche stammt ursprünglichen aus den USA und kombiniert Elemente der mexikanischen Küche mit Gerichten und Zutaten der amerikanischen bzw. Südstaaten-Küche. Auch im Mutterland der gehobenen Gastronomie, in Frankreich, schätzt man diesen Crossover-Mix – wie das erfolgreiche „Le Fender Tex-Mex“ in der französischen Hafenstadt Brest in der Bretagne beweist. Damit die Gäste des 1995 eröffneten, ersten Tex-Mex-Restaurants in Frankreich neben kulinarischen Genüssen auch von akustischen Highlights schwärmen, begaben sich die Besitzer des „Le Fender“ auf die Suche nach einem geeigneten Beschallungssystem für ihre Location.

Fündig wurde das Gastronomen-Paar Jean Michel und Annie Texier in seiner Heimatstadt in Gestalt von Installationsdienstleister Olivier Croizier von Haute Fidélité Brest, der bereits eine Idee hatte, wie sich die bis dato unzureichende Beschallungssituation im Gästebereich des Le Fender verbessern lässt. „Die Betreiber wünschten sich ein optisch diskretes System, das im normalen Gastronomiebetrieb für eine gleichmäßige Abdeckung mit Hintergrundmusik sorgt, gleichzeitig jedoch auch über ausreichend Druck und Leistung verfügt, um Geburtstagsfeiern, Hochzeiten und andere Special Events zu beschallen“, erläutert Olivier Croizier, Geschäftsführer von Haute Fidélité Brest.

Die Lösung: Ein umfangreiches CURV 500® System von LD Systems. Insgesamt installierte Haute Fidélité Brest 26 CURV 500® S2-Satelliten mit WaveAhead®-Technologie in den Räumlichkeiten des Restaurants – unterteilt in zehn Array-Cluster, die mittels CURV 500® WMBL Wandhalterungen neig- und schwenkbar an den Wänden montiert wurden. Als Antrieb setzten die Beschallungsprofis auf 3x CURV 500 iAMP® 4-Kanal-Class-D-Endstufen. Für die Unterstützung im Bassbereich sorgen fünf CURV 500 iSUB® Installationssubwoofer mit jeweils 200 Watt.

Obwohl Haute Fidélité Brest bereits seit längerer Zeit mit Pro-Audio Systemen von LD Systems in seinem Portfolio arbeitet, musste Olivier Croizier seine Kunden vom Le Fender Tex-Mex erst von seiner favorisierten Wahl überzeugen. „Die Betreiber des Le Fender kannten LD Systems vorher nicht. Daher organisierten wir einen Probedurchlauf im Restaurant. Als das System spielte, gingen sie in jeden Winkel der Räumlichkeiten und hörten aufmerksam zu. Als sie wieder zu uns zurückkamen, war die Sache klar: Sie hatten nie zuvor einen derart guten Sound in ihrem Restaurant gehabt. Und das einzigartige Design der CURV 500® übernimmt den Rest.“

Zum Einsatz im Le Fender Tex-Mex kommen:
26 x LD Systems CURV 500® S2
05 x LD Systems CURV 500 iSUB®
03 x LD Systems CURV 500 iAMP®
10 x LD Systems CURV 500® WMBL

Weitere Information:
www.ld-systems.com/curv500
www.fendertexmex.com
www.hfbrest.fr

Ähnliche Artikel

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentare sind gesperrt.