| | |

Großer Erfolg für die Adam Hall Group auf der InfoComm


Mit einem neuen Rekord schloss die InfoComm in Orlando in diesem Jahr ihre Pforten. Nordamerikas größte audiovisuelle Fachmesse begrüßte vom 14. bis 16. Juni im US-Bundesstaat Florida mehr als 40.000 Besucher. Das ist ein Zuwachs von 14 Prozent gegenüber dem Vorjahr in Las Vegas. Die Adam Hall Group zeigt sich ebenfalls sehr zufrieden mit der Teilnahme an der InfoComm. Der Messestand des deutschen Unternehmens, das auf die vier professionellen Kundensegmente Verleih, Installation, Musikfachhandel und Industrie mit ihren Eventtechnik-Lösungen fokussiert ist, war ein gut besuchter Treffpunkt von zahlreichen Kunden.

„Die Gespräche haben wegen der besonderen Ausrichtung der InfoComm ein hohes qualitatives Niveau“, weiß Robin Henlich zu berichten, Product Manager für Pro Audio, Stands und Accessories bei der Adam Hall Group. So erwies sich denn auch sein Produktportfolio der Premium-Marke Gravity mit den neuen Licht- und Tellerfuß-Stativen als interessantes Angebot für die B2B-Zielgruppe der InfoComm.

Da gut ein Drittel dieser Fachmesse dem Pro Audio-Bereich gewidmet ist, konnte die Adam Hall Group auch in diesem Segment begeistern. Als technisches Highlight galt auf dem Messestand die Marke LD Systems mit den Produkten der patentierten portablen Array-Serie CURV 500 und deren vielfältige Anwendungsmöglichkeiten. Auch das Design-Konzept der MAUI P900, die in Zusammenarbeit mit dem Porsche Design Studio entstanden ist, und die erweiterten Einsatzbereiche der neuen MAUI 11 G2 und MAUI 28 G2 Säulenanlagen mit ihren nun teilbaren Säulen und den als Zubehör erhältlichen Wandhalterungen begeisterten einmal mehr.

Mit dem neuen, akkubetriebenen IP65 PAR-Scheinwerfer ZENIT B60 von Cameo, der Marke für professionelle Lichttechnik, hat die Adam Hall Group ein professionelles W-DMX™-Lichtprodukt vorgestellt, das auf hohem technischen Niveau mit vielfältigem Zubehör für anspruchsvolle Beleuchtungsaufgaben im Innen- wie Außenbereich geeignet ist.

Außergewöhnlich große Aufmerksamkeit erzielten die weltweit patentierten Defender Kabelbrücken, die bereits seit 1995 der Standard bei Events und in der Industrie sind.

Die amerikanischen Vertriebspartner Steven Savvides und William Brieva ermöglichten mit individuell auf den jeweiligen Messebesucher abgestimmten Präsentationen unterschiedlicher Lichtprodukte immer wieder Einblicke in die abwechslungsreiche und professionelle Welt der Cameo Eventtechnik-Lösungen.

Mehr Informationen:
www.adamhall.com/eventtech
event.tech
www.ld-systems.com
www.gravitystands.com
www.cameolight.com
www.defender-protects.com

Ähnliche Artikel

Neueste Artikel

Schreibe einen Kommentar

Kommentare sind gesperrt.